Sanierung einer Bruchsteinstützmauer in Almena

Sanierung einer Bruchsteinstützmauer in Almena

 

Projektträger

Gemeinde Extertal

 

Inhalt

In Almena befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Rosenbergpark eine ca. 70 Meter lange Bruchsteinstützmauer, die bis in den Park verläuft und dringend sanierungsbedürftig war. Aus der Mauer hatten sich aufgrund von Erddruck und Baumeinwuchs am Berghang bereits zahlreiche Bruchsteine gelöst und verschoben. In Teilbereichen war der Großteil der Steine vollständig herausgebrochen und fehlte, was die Standfestigkeit der Mauer gefährdete und zu einer mangelhaften Aufenthaltsqualität in diesem Bereich führte. Im Rahmen des Projektes wurde die Bruchsteinstützmauer saniert und somit der ursprüngliche Zustand der Mauer wiederhergestellt.

Ziele

Das Projekt trug dazu bei, einen Teil der historischen ländlichen Bausubstanz mit Ortsbild prägendem Charakter in Almena zu erhalten und die Attraktivität des Ortsbildes zu steigern.

Projektstand

Das Projekt wurde im Juli 2012 bewilligt und erhielt eine Zuwendung in Höhe von ca. 21.000 € aus LEADER-Mitteln. Die Sanierung der Bruchsteinmauer wurde im November 2012 beendet.


  Sanierungsbedürftige Bruchsteinmauer im Dezember 2011
Bruchsteinmauer Almena

  Bruchsteinmauer nach Abschluss der Sanierungsarbeiten
Bruchsteinmauer Almena 5

Weitere Bilder können Sie sich in der Bildergalerie ansehen.


Pressebericht 07.11.2012

Pressebericht 25.10.2012

Pressebericht 11.08.2012

Pressebericht 07.08.2012

Aktuelles

Innovative ländliche Räume -Digitalisierung nutzen-

22.03.2018
ZeLE
Innovative ländliche Räume Digitalisierung nutzen Mehr


Regionalmanagment Nordlippe geöffnet

01.07.2016
Regionalmanagment Nordlippe geöffnet Mehr


Regionalmanagemet Nordlippe

26.01.2016
Stellenausschreibung Regionalmanager/in Mehr


Nordlippe-Newsletter

18.02.2015
Neue Ausgabe des Newsletters erhältlich. Mehr


Das Dorf der Tiere

10.02.2015
Neue Straßen- und Wanderkarte sowie Internetseite. Mehr


Multifunktionshaus Erder

03.02.2015
Arbeiten machen Fortschritte. Mehr


Film veröffentlicht

18.12.2014
Kurzfilm erklärt die Aufgaben des Regionalmanagements. Mehr


Straßenausbau in Humfeld

26.11.2014
Ausbau der Fermke abgeschlossen. Mehr


Windmühle Bavenhausen

25.11.2014
Sanierung abgeschlossen. Mehr


Dorf- und Rastplatz Ilsetal

25.11.2014
Platz ist fertiggestellt. Mehr


Dorfwerkstätten 2015

24.11.2014
Leitbild und Zukunftsplan gemeinsam erarbeiten. Mehr


Fußweg von Varenholz nach Stemmen

29.10.2014
Fußweg ist fertiggestellt. Mehr


Lippische Alleenstraße

22.09.2014
Alleentore in Barntrup und Kalletal fertiggestellt. Mehr


Einzelhandelsuntersuchung

07.07.2014
Der Endbericht liegt vor. Mehr


Historisches Spritzenhaus

07.07.2014
Sanierungsarbeiten in Humfeld abgeschlossen. Mehr


RES Nordlippe

Regionale
Entwicklungsstrategie 
Nordlippe 2014 - 2020