Sanierung einer Bruchsteinstützmauer in Almena

Sanierung einer Bruchsteinstützmauer in Almena

 

Projektträger

Gemeinde Extertal

 

Inhalt

In Almena befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Rosenbergpark eine ca. 70 Meter lange Bruchsteinstützmauer, die bis in den Park verläuft und dringend sanierungsbedürftig war. Aus der Mauer hatten sich aufgrund von Erddruck und Baumeinwuchs am Berghang bereits zahlreiche Bruchsteine gelöst und verschoben. In Teilbereichen war der Großteil der Steine vollständig herausgebrochen und fehlte, was die Standfestigkeit der Mauer gefährdete und zu einer mangelhaften Aufenthaltsqualität in diesem Bereich führte. Im Rahmen des Projektes wurde die Bruchsteinstützmauer saniert und somit der ursprüngliche Zustand der Mauer wiederhergestellt.

Ziele

Das Projekt trug dazu bei, einen Teil der historischen ländlichen Bausubstanz mit Ortsbild prägendem Charakter in Almena zu erhalten und die Attraktivität des Ortsbildes zu steigern.

Projektstand

Das Projekt wurde im Juli 2012 bewilligt und erhielt eine Zuwendung in Höhe von ca. 21.000 € aus LEADER-Mitteln. Die Sanierung der Bruchsteinmauer wurde im November 2012 beendet.


  Sanierungsbedürftige Bruchsteinmauer im Dezember 2011
Bruchsteinmauer Almena

  Bruchsteinmauer nach Abschluss der Sanierungsarbeiten
Bruchsteinmauer Almena 5

Weitere Bilder können Sie sich in der Bildergalerie ansehen.


Pressebericht 07.11.2012

Pressebericht 25.10.2012

Pressebericht 11.08.2012

Pressebericht 07.08.2012

Aktuelles

Mitgliederversammlung LAG Nordlippe e.V. 2021

17.09.2021
-LAG Nordlippe e.V. stellt Weichen für die Zukunft, ein erfolgreicher Weg soll fortgesetzt werden- Mehr


Nordlippe erhält 180.000 Euro für Kleinprojekte zur Stärkung des ländlichen Raumes

18.05.2021
-Förderprogramm Regionalbudget ermöglicht die Umsetzung- Mehr


Kulturlabor Nordlippe - Online Stück "Die Zweite Welle"

12.04.2021
DieZweiteWelle_Poster by Christian Müller
Kulturlabor Nordlippe - Online Stück "Die Zweite Welle" Mehr


Regionalbudget 2021 - Bewerbung für Kleinprojekte möglich

17.02.2021
Einreichen von Projektideen zur Stärkung des ländlichen Raums ab jetzt möglich Mehr


Neue LEADER-Broschüre des Landes NRW stellt drei Projekte aus Nordlippe vor

03.02.2021
leader_vital_nrw_cover
Neue LEADER-Broschüre des Landes NRW stellt drei Projekte aus Nordlippe vor Mehr


Kulturarbeit in Nordlippe wird gestärkt

05.05.2020
Kulturarbeit in Nordlippe wird gestärkt Mehr


LEADER-Region wirbt 100.000 zusätzliche Fördergelder ein.

11.07.2019
LEADER-Region wirbt 100.000 zusätzliche Fördergelder ein. Mehr


Kreis Lippe und LEADER-Region Nordlippe fördern innovatives Bewegungsprojekt an Schulen

28.05.2019
Rebirth activ school village
Projekt „REBIRTH active school village“ kann starten Mehr


Dörfer mit Zukunft

16.05.2019
Übergabe IKEK Nordlippe
gemeinsames Nordlippisches Entwicklungskonzept liegt vor Mehr


Projekte werden konkret

18.03.2019
Sitzung des Projektauswahlgremiums und der Mitgliederversammlung Mehr


Der Dorfteich lebt….

27.02.2019
Der Dorfteich lebt…. Mehr


Dorfkind und Super-Food

23.01.2019
Dorfkind und Super-Food LEADER-Region Nordlippe auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin Mehr


Innovative ländliche Räume -Digitalisierung nutzen-

22.03.2018
ZeLE
Innovative ländliche Räume Digitalisierung nutzen Mehr


Regionalmanagment Nordlippe geöffnet

01.07.2016
Regionalmanagment Nordlippe geöffnet Mehr


Nordlippe-Newsletter

18.02.2015
Neue Ausgabe des Newsletters erhältlich. Mehr


RES Nordlippe

Regionale
Entwicklungsstrategie 
Nordlippe 2014 - 2020