Multifunktionshaus Erder

Multifunktionshaus Erder

 

Projektträger

Gemeinde Kalletal

 

Inhalt

Der Kalletaler Ortsteil Erder hat eine aktive und intakte Dorfgemeinschaft mit einer Vielzahl unterschiedlicher Vereine, in denen sich ein reges ehrenamtliches Engagement entwickelt hat. Die Volkstanzgruppe Erder, die TTSG Erder e.V., die Laienspielgruppe Erder, der Landfrauenverein Stemmen/Varenholz/Erder, die AWO Erder, Familien in Erder e. V. sowie die Löschgruppe Erder der Freiwilligen Feuerwehr Kalletal sind nur einige Beispiele. Die in der Dorfgemeinschaft aktiven Vereine nutzen Räumlichkeiten in der alten Schule.

Dieses Projekt verfolgt das Ziel, einer räumlichen Bündelung von Angeboten und Initiativen im Multifunktionshaus. Das Gebäude soll an dem bisherigen Standort der alten Schule in der Turnerstraße entstehen. Die vorhandene bauliche Infrastruktur wird daher zurückgebaut.

Diese im ländlichen Raum beispielhafte Lösung, mit der Bündelung verschiedener dörflicher Angebote stellt einen wesentlichen Teil der dörflichen Entwicklung Erders dar. Hier sollen die Aktivitäten der Dorfentwicklung, der Kultur- und Freizeitinteressen, der Vernetzung der örtlichen Aktivitäten, der Bildungsangebote, des Ehrenamtes, der Kreativität, Geselligkeit und der Mitgestaltung zusammengefasst werden. Im Baukonzept soll die Bündelung der Aktivitäten und Nutzungsansprüche durch den Neubau mit entsprechenden Räumen umgesetzt werden.

Ziele

Das Projekt soll zur nachhaltigen Unterstützung und Entwicklung des hohen bürgerschaftlichen Engagements sowie zur Initiierung neuer Bildungs- und Kommunikationsangebote beitragen.

Projektstand

Das Projekt wurde im Dezember 2013 von der Bezirksregierung bewilligt und wird bis Ende Februar 2015 realisiert. Der Abriss der alten Schule erfolgte im April 2014. Der Bau des neuen Multifunktionshauses startete Anfang September 2014.


  Das zukünftige Multifunktionshaus im November 2014
Multifunktionshaus Erder - November 2014


Pressebericht 04.02.2015

Pressebericht 30.01.2015

Pressebericht 17.11.2014

Pressebericht 08./09.11.2014

Pressebericht 29.09.2014

Pressebericht 27./28.09.2014

Pressebericht 27./28.09.2014

Pressebericht 20./21.09.2014

Pressebericht 23.04.2014

Pressebericht 23.04.2014

Pressebericht 16.04.2014

Pressebericht 10.04.2014

Pressebericht 17.03.2014

Pressebericht 12.03.2014

Pressebericht 16.11.2013

Pressebericht 09./10.11.2013

Pressebericht 07.11.2013

Pressebericht 29.06.2013


Aktuelles

Innovative ländliche Räume -Digitalisierung nutzen-

22.03.2018
ZeLE
Innovative ländliche Räume Digitalisierung nutzen Mehr


Regionalmanagment Nordlippe geöffnet

01.07.2016
Regionalmanagment Nordlippe geöffnet Mehr


Regionalmanagemet Nordlippe

26.01.2016
Stellenausschreibung Regionalmanager/in Mehr


Nordlippe-Newsletter

18.02.2015
Neue Ausgabe des Newsletters erhältlich. Mehr


Das Dorf der Tiere

10.02.2015
Neue Straßen- und Wanderkarte sowie Internetseite. Mehr


Multifunktionshaus Erder

03.02.2015
Arbeiten machen Fortschritte. Mehr


Film veröffentlicht

18.12.2014
Kurzfilm erklärt die Aufgaben des Regionalmanagements. Mehr


Straßenausbau in Humfeld

26.11.2014
Ausbau der Fermke abgeschlossen. Mehr


Windmühle Bavenhausen

25.11.2014
Sanierung abgeschlossen. Mehr


Dorf- und Rastplatz Ilsetal

25.11.2014
Platz ist fertiggestellt. Mehr


Dorfwerkstätten 2015

24.11.2014
Leitbild und Zukunftsplan gemeinsam erarbeiten. Mehr


Fußweg von Varenholz nach Stemmen

29.10.2014
Fußweg ist fertiggestellt. Mehr


Lippische Alleenstraße

22.09.2014
Alleentore in Barntrup und Kalletal fertiggestellt. Mehr


Einzelhandelsuntersuchung

07.07.2014
Der Endbericht liegt vor. Mehr


Historisches Spritzenhaus

07.07.2014
Sanierungsarbeiten in Humfeld abgeschlossen. Mehr


RES Nordlippe

Regionale
Entwicklungsstrategie 
Nordlippe 2014 - 2020