Panoramaerlebnisturm Hohe Asch

Panoramaerlebnisturm Hohe Asch

Projektträger
Gemeinde Extertal

Inhalt
Mit einer Höhe von ca. 370 Metern ist die Hohe Asch neben dem Dörenberg und dem Schanzenberg die höchste Erhebung in Extertal. Auf der Hohen Asch wurde 1980 ein fünfzehn Meter hoher Aussichtsturm aus Stahlbeton errichtet. Vom Aussichtsturm können bei guten Sichtverhältnissen die Porta Westfalica mit dem Kaiser Wilhelm Denkmal, der Teutoburger Wald mit dem Hermannsdenkmal, der Köterberg und das Weserbergland betrachtet werden. Bei sehr guter Fernsicht ist sogar der Brocken im Harz zu erkennen.

Der Aussichtsturm liegt direkt am Extertalpfad und Hansaweg sowie am "Weg der Blicke", der im LEADER-Projekt "Wanderwegeinfrastruktur Nordlippe" entwickelt wurde. Im Rahmen dieses Projektes wurden eine Infotafel am Parkplatz des Aussichtsturms und vier Panoramatafeln am Geländer der Aussichtsplattform erstellt. Die Panoramatafeln zeigen die Fernsicht aller vier Himmelsrichtungen und liefern gleichzeitig eine Beschreibung der jeweiligen Aussicht. Der Parkplatz bietet sich somit in besonderem Maße als Ausgangsort für eine Wanderung an.

  Der Aussichtsturm vor und nach der Sanierung
Hohe Asch 10    Hohe Asch 9

Insbesondere vor dem Hintergrund der Fertigstellung des "Wegs der Blicke" wurde der Aussichtsturm auf der Hohen Asch touristisch aufgewertet und bietet auf diese Weise ein Panoramaerlebnis der besonderen Art. Im Rahmen des Projektes erhielt die Fassade des Aussichtsturms erstmals einen Anstrich, nachdem sich der aus Stahlbeton errichtete Aussichtsturm zuvor als unattraktives Bauwerk darstellte, das in diesem Zustand nicht touristisch vermarktet werden konnte. An der Fassade wurden zwölf farbige Piktogramme unter dem Motto "12 Orte - eine Gemeinde" angebracht, die jeweils die Ortsteile der Gemeinde Extertal repräsentieren. Um die Erreichbarkeit des Aussichtsturms für Touristen zu verbessern, wurde zudem die Fläche vor dem Turm als Parkplatz befestigt.

Ziele

Mit dem Projekt wurde das Ziel verfolgt, ein Alleinstellungsmerkmal in Nordlippe zu schaffen und den "Weg der Blicke" sowie die weiteren Wanderwege touristisch aufzuwerten.


Projektstand

Die Fassadengestaltung und die Erstellung des Parkplatzes konnten im Mai 2014 fertiggestellt werden.



Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

Informationen zum Panoramaerlebnisturm erhalten Sie im TEUTO_Navigator


Pressebericht 16.01.2015

Pressebericht 09.07.2014

Pressebericht 07.06.2014

Pressebericht 23.05.2014

Pressebericht 09.04.2014

Pressebericht 28.03.2014

Pressebericht 29.01.2014

Pressebericht 14.01.2014

Pressebericht 27.12.2011

Pressebericht 29.07.2011

Aktuelles

Mitgliederversammlung LAG Nordlippe e.V. 2022

29.09.2022
Die nächste Mitgliederversammlung der Lokalen Aktionsgruppe Nordlippe e.V. findet statt am 19.10.2022 Mehr


Regionalbudget 2022 bewilligt

16.09.2022
Foto_PM_RB2022
180.000 Euro für Nordlippe Mehr


Dank für erfolgreiche Zusammenarbeit

21.07.2022
20220623_083437
Dank für erfolgreiche Zusammenarbeit mit der InnoConsult OWL GmbH Mehr


Besuch aus Brandenburg

21.07.2022
20220620_182358
Vertreter der Leader Aktionsgruppen Oderland und Märkische Seen zu Besuch in Nordlippe Mehr


Megatrends regional gelebt - Wir bringen (Land-)Leben in die Globalisierung

10.06.2022
Deckbblatt_res_region_nordlippe_FINAL
Regionale Entwicklungsstrategie 2023-2027 Mehr


Nordlippe setzt sich durch

17.05.2022
RES_2022_Zeichenfläche 1
und bleibt LEADER-Region: 2,3 Mio. LEADER-Förderung für die Jahre 2023 bis 2027 Mehr


Zugangsdaten Themenworkshop 2

17.01.2022
LEADER Nordlippe Themenworkshops_Öffentlichkeitsarbeit4
am 19.01.2022 Mehr


Viele neue Ideen für ein zukunftsfähiges Nordlippe

17.01.2022
Pressemeldung workshop1-2
Viele neue Ideen für ein zukunftsfähiges Nordlippe - Jugendliche, Bürgerinnen und Bürger erarbeiten gemeinsam neue Projektideen Mehr


Zugangsdaten Themenworkshop 1 am 12.01.2022

11.01.2022
LEADER Nordlippe Themenworkshops_Öffentlichkeitsarbeit3
Zugangsdaten Themenworkshop 1 am 12.01.202 Mehr


Zugangsdaten Jugendworkshop am 11.01.2022

10.01.2022
LEADER Nordlippe Themenworkshops_Öffentlichkeitsarbeit2
Zugangsdaten Jugendworkshop am 11.01.2022 Mehr


Eine attraktive und bewährte Fördermöglichkeit: das Regionalbudget Nordlippe 2022

06.01.2022
Eine attraktive und bewährte Fördermöglichkeit: das Regionalbudget Nordlippe 2022 Projektideen zur Stärkung des ländlichen Raumes können ab jetzt eingereicht werden. Mehr


Projektideen für die neue LEADER Periode

20.12.2021
Hier erhalten sie das Formular "Projektideen für LEADER". Mehr


Erfolgreiche Auftaktveranstaltung: Startschuss für die LEADER-Wiederbewerbung

16.12.2021
erfolgreicher LEADER Auftakt_Buergermeister der vier Kommunen präsentieren stellen sich den Fragen der Moderation
Gemeinsam die großen Zukunftsfragen unserer Heimat zu diskutieren, dazu luden die vier Bürgermeister ein. Mehr


Zugang zur Online-Auftaktveranstaltung am 14.12.2021 um 18.00 Uhr

08.12.2021
Hier erhalten Sie den Zugang für die Online-Auftaktveranstaltung. Mehr


Auftakt LEADER Nordlippe Beteiligung

06.12.2021
Freuen sich auf den Start des Beteiligungsprozesses
Nordlippe will wieder LEADER-REGION werden Auftaktveranstaltung zur neuen LEADER-Bewerbungsphase in Nordlippe Mehr


RES Nordlippe

Regionale
Entwicklungsstrategie 
Nordlippe 2014 - 2020